Drama am K2: Bergsteiger marschieren mitleidlos an Sterbendem vorbei

Ende Juli stürzte ein pakistanischer Hochträger bei der Besteigung des zweithöchsten Bergs der Welt, des K2, ab. Zahlreiche Bergsteiger stapften teilnahmslos an ihm vorbei, obwohl er noch lebte. Er sei auf 8200 Metern “elendig verreckt”, heißt es.