Kinderporno-Fall Teichtmeister: Das Ausreden-Gerüst der Mitwisser zerbröselt

Niemand soll etwas gewusst haben, niemand hätte früher handeln können – so will uns Österreichern ein Großteil der linkslastigen Wiener Kultur-Schickeria ihr langes Schweigen zum Fall Teichtmeister erklären. Aber dürfte es nicht wirklich so gewesen sein, der eXXpress hat dazu Indizien.