Nächste Signa-Pleite – und wieder fehlt eine Milliarde!

Die nächste Großpleite im Signa-Konglomerat: Die Signa Retail GmbH ist insolvent, teilten AKV, Creditreform und KSV1870 am Dienstag mit. Schulden von 1,13 Milliarden Euro bei 26 Gläubigern steht ein Vermögen von nur 1,51 Millionen Euro gegenüber. Dennoch strebt das Unternehmen ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung mit 20 Prozent Quote innerhalb von zwei Jahren an. “Die Frage, wie sie das machen wollen, stelle ich mir auch”, so AKV-Kreditschützerin Cornelia Wesenauer zur APA.