News-Agentur Reuters: Österreichs Bargeld-Sicherung sei rechtsextrem

In Österreich genießt Bargeld eine besonders hohe Wertschätzung. Nicht ohne Grund will Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) seine Beibehaltung in der Verfassung verankern. Eine eigene Task Force des Finanzministers wurde bereits damit befasst. Die Nachrichten-Agentur Reuters bezeichnet das Vorhaben tatsächlich als „rechtsextrem“.