Bub befindet sich noch im Krankenhaus

Mittwochabend sind die Verstorbenen in Israel angekommen. Eine Sondermaschine der Fluggesellschaft El Al landete in Tel Aviv. Der fünfjährige Bub, der das Unglück als einziger überlebte, befindet sich noch im Krankenhaus in Turin. (eXXpress berichtete)