“Unweigerliche Folgen”: Atommacht Russland warnt Westen ausdrücklich vor Angriff

Moskau warnt eindringlich vor den Konsequenzen einer möglichen Erlaubnis des Westens, seine Waffen in der Ukraine gegen Russland einzusetzen. Kremlsprecher Dmitri Peskow betont, dass diese Entscheidung unweigerlich zu Schäden für die Interessen der beteiligten Länder führen wird.