Mit gezogenen Dienstpistolen forderten sie den Iraner mehrmals auf, stehen zu bleiben und das Messer fallen zu lassen. Erst nach mehrmaliger nachdrücklicher Aufforderung ließ der Mann schließlich das Küchenmesser fallen. Unter Anwendung von Körperkraft wurde der tobende schlussendlich festgenommen. Eine Einvernahme des Mannes ist noch ausständig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden