Eine Nasenkorrektur verursacht langfristig Probleme der Nasenatmung? Im Gegenteil, eine kosmetische Nasenkorrektur sollte die Funktionalität Ihrer Nase oder Ihre Atmungsfähigkeit nicht dauerhaft verändern. Wenn das Verfahren mit medizinischen Implikationen durchgeführt wird, ist es eigentlich dazu gedacht, langwierige Atemprobleme zu korrigieren, indem die Nasengänge geöffnet und rekonstruiert werden. Während der Erholungsphase kann es aufgrund der Bandagen zu einer geringfügigen Nasenblockade kommen, die jedoch innerhalb der ersten Tage abklingen sollte.

Unser Beauty-Experte Dr. Christian Wolf beantwortet heute alle Frage zum Thema Nasenkorrektur

Eine Nasenkorrektur ist schmerzhaft? Während der gesamten Dauer Ihrer Nasenkorrektur spüren Patientinnen und Patienten nichts, da Sie je nach Art und Komplexität Ihres Eingriffs entweder unter Vollnarkose oder Lokalanästhesie stehen. Nach einer Operation besteht keine ausgeprägte Schmerzhaftigkeit eher eine Schwellung im Mittelgesichtsbereich und der Nase.

Wie können Plastische Chirurgen die Nase eines Prominenten nachbilden? Jeder seriöse und erfahrene Kollege wäre von ganzem Herzen gegen jede Form der plastischen Chirurgie, die eine Person wie eine andere aussehen lassen soll. Der Sinn der plastischen Chirurgie besteht darin, den Menschen zu helfen, ihr Aussehen zu verbessern und ihnen ein gutes Gefühl zu geben. Sie korrigieren kleinere und schwerwiegende körperliche Probleme. Ich erkläre meinen Patientinnen und Patienten, dass es nicht nur unmöglich ist, die körperlichen Merkmale einer anderen Person nachzuahmen, sondern es ist auch falsch, so etwas zu versprechen, denn was bei einer Person gut aussieht, sieht bei einer anderen nicht unbedingt gut aus – es wird immer die eigene Nase einer Patientin oder eines Patienten bleiben.

Eine Nasenkorrektur ist eine Kassenleistung? Dies ist nur teilweise richtig. Ihre Versicherung übernimmt höchstwahrscheinlich nur die Kosten für Ihre Nasenplastik, wenn damit dringende körperliche Beeinträchtigungen behoben werden. Wenn die Operation dazu dient sein Aussehen zu ändern, wird die Versicherung höchstwahrscheinlich die Kosten dafür nicht übernehmen. Manchmal benötigen Patienten sowohl aus medizinischen als auch aus äußerlichen Gründen eine Nasenrekonstruktion. In diesem Fall kann Ihre Krankenkasse einen bestimmten Teil der Kosten übernehmen.

Unser eXXpress-Beauty-Experte Dr. Christian Wolf ist Facharzt für Plastische Chirurgie, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. In seinem Fachgebiet hat er sich auf ästhetische Gesichts- und Naseneingriffe, Brustchirurgie und körperformende OP’s spezialisiert. Viele dieser Eingriffe führt er tagesklinisch durch.

Ordination Wien: Singerstraße 4/4-5, 2 Etage, 1010 Wien

Ordination Salzburg: Nonntaler Hauptstraße 116, 5020 Salzburg

Email, Telefon & Web: info@drchristianwolf.com, +43/660 2292207, https://www.drchristianwolf.com, Instagram: dr.wolfchristian