Ohne diesen Helden in blau wäre das Kleine wohl verloren gewesen: Der oberösterreichische Polizist Manuel entdeckte das durch einen Wildunfall verwaiste Kitz am Straßenrand und zieht er seither liebevoll bei sich zuhause auf – mit professioneller Unterstützung, denn natürlich gilt, dass man bei scheinbar verlassenen Wildtierjungen lieber die Finger lassen sollte, wie die Polizei vorsorglich auf Facebook erwähnt. Der zuckersüße Schnappschuss rührt gerade hunderte Nutzer in sozialen Medien: “Super Manuel. Ein echter Freund und Helfer sozusagen”, schreibt etwa Heli Christl anerkennend auf Facebook.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden