Nach Botox, Fettabsaugung, Brustvergrößerung, Mommy Makeover und Body Contouring geht’s heute um den perfekten Durchblick – dank Oberlidstraffung! Aber was muss man denn jetzt genau bei dieser OP beachten? Verändert der Eingriff die Augenform? Und müssen die Augenbrauen ebenfalls korrigiert werden? Unser eXXpress-Beauty-Experte Dr. Christian Wolf hatte alle Details:

Unser Beauty-Experte Dr. Christian Wolf beantwortet heute alle Fragen zum Thema Oberlidstraffung

Für wen ist denn eine Straffung der Oberlider zu empfehlen? Viele in den Vierzigern und Fünfzigern stören sich an einem müden Blick am Morgen oder an der erschlafften Oberlidhaut. Für viele kann selbst die teuerste Nachtcreme nicht das Aussehen eines “müden Auges“ und die daraus resultierenden Zeichen des Alterns beseitigen. Dann interessieren sich die meisten für eine Korrektur der Augenlider. Es gibt minimalinvasive Methoden wie Plasmapens womit sich wenig bis mäßig ausgeprägte überschüssige Oberlidhaut straffen lassen. Sollte aber die Lidhaut bereits am Wimpernkranz aufliegen, bleibt meist nur die Operation als Alternative – insbesondere bei Blickfeldeinschränkung.

Hollywood-Star Renée Zellweger hat in Sachen Beauty-OP's voll den Durchblick@Instagram

Was muss ich nach einer Straffung der Oberlider beachten? Für fünf bis sieben Tage nach der Operation wird die Wunde durch Fadenmaterial und Steristrips am Oberlid gehalten. Die Lider sollten gekühlt werden, ich rate Augentropfen zu verwenden um die Hornhaut zu schonen. Für ein paar Tage nach der Operation sollte man sich körperlich schonen. Nach Fadenzug kann das Gesicht wieder uneingeschränkt gewaschen werden und auch Seifen, Lotionen und Cremes dürfen verwendet werden. In den nachfolgenden Monaten sollte eine Exposition von UV vermieden werden. Ich empfehle Sonnenbrillen oder Auftragen von LSF 50-Sonnencremen.

Auch "Pulp Fiction"-Superstar Uma Thurman ließ sich die Oberlider straffenFoto: AFP

Verändert sich die Augenform nach der Operation? Nein, die mandelförmige Augenform wird nicht durch das Straffen der Haut am Oberlid verändert. Natürlich kann der seitliche Augenwinkel in einem eigenen chirurgischen Verfahren in einer gleichen Operation korrigiert werden (Canthopexie, Canthoplastik).

Zellweger's und Thurman's Kollegin Nicole Kidman hat sich neben mehreren Botox-Behandlungen auch die Oberlider korrigieren lassenFoto: AFP

Wann sollen die Augenbrauen mit angehoben werden? Mit dem Altern kommt es zu einem Absacken der Augenbrauen. Die ideale Position der Augenbrauen liegen bei Frauen knapp oberhalb und bei Männern auf Niveau der knöchernen Augenhöhlenbegrenzung. Im Rahmen einer Korrektur der Augenlider achten wir Chirurgen sehr genau auf die Position der Augenbraue ob diese, falls abgesunken, in der selben Operation an die regelhafte Position geliftet werden sollten. Im Falle einer Ptose (Absinken) der Augenbraue mit lediglich Korrektur der Haut der Oberlider würde sich ein müder Gesichtsausdruck, an dem die Patientinnen und Patienten leiden, nicht verbessern.

Unser eXXpress-Beauty-Experte Dr. Christian Wolf ist Facharzt für Plastische Chirurgie, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. In seinem Fachgebiet hat er sich auf ästhetische Gesichts- und Naseneingriffe, Brustchirurgie und körperformende OP’s spezialisiert. Viele dieser Eingriffe führt er tagesklinisch durch.

Ordination Wien: Singerstraße 4/4-5, 2 Etage, 1010 Wien

Ordination Salzburg: Nonntaler Hauptstraße 116, 5020 Salzburg

Email, Telefon & Web: info@drchristianwolf.com, +43/660 2292207, https://www.drchristianwolf.com, Instagram: dr.wolfchristian