ATX3343.91+0.31%ANDRITZ43.22+1.6%AT&S55.3+1.1%BAWAG GROUP48.24+0.21%CA IMMO30.65+1.32%DO & CO87.2+4.06%ERSTE GROUP29.11-0.72%EVN23.1-3.75%IMMOFINANZ22.92+0.26%LENZING87.6+2.46%MAYR-MELNHOF161.4+3.73%OMV53.86+0.82%OESTER. POST29.05+0.52%RBI12.33-1.2%SBO63.6+0.63%S IMMO23.3±0%UNIQA7.74+2.65%VERBUND90.35-2.32%VIENNA INSURANCE22.95+0.88%VOESTALPINE27.9+1.31%WIENERBERGER26.08+3.25%
ATX3343.91+0.31%ANDRITZ43.22+1.6%AT&S55.3+1.1%BAWAG GROUP48.24+0.21%CA IMMO30.65+1.32%DO & CO87.2+4.06%ERSTE GROUP29.11-0.72%EVN23.1-3.75%IMMOFINANZ22.92+0.26%LENZING87.6+2.46%MAYR-MELNHOF161.4+3.73%OMV53.86+0.82%OESTER. POST29.05+0.52%RBI12.33-1.2%SBO63.6+0.63%S IMMO23.3±0%UNIQA7.74+2.65%VERBUND90.35-2.32%VIENNA INSURANCE22.95+0.88%VOESTALPINE27.9+1.31%WIENERBERGER26.08+3.25%

News

News

Polizeihundeeinheit findet Hündchen “Cherry” nach “großer Reise” in Ottakring

Manchmal wird das Fernweh zu groß – und schlägt nicht nur bei Menschen, sondern offensichtlich auch bei Hunden zu. So geschehen bei Terrierdame “Cherry”, die sich ganz allein auf große Reise durch den 16. Wiener Bezirk machte – dass ihr nichts weiter zugestoßen ist und ihr Besitzer sie wieder in die Arme schließen kann, verdankt sie vor allem auch der Wiener Polizeidiensthundeeinheit (PDHE).